Disposable Disc Technology

Die patentierten Einwegmahlscheiben (Disposable Discs) eliminieren das bisher übliche kosten- und zeitintensive Nachschleifen außer Haus. Anstatt dessen werden die Einwegmahlscheiben einfach durch neue ersetzt. Die Mahlscheiben sind nur 8 mm dick und 6 kg schwer. Im Vergleich zu den bisher eingesetzten Scheiben, die pro Stück 25 kg oder mehr wiegen können, reduzieren sich nicht nur die Transportkosten beträchtlich ‒ das geringe Gewicht verbessert auch das Handling beim Ein- und Ausbau und verkürzt die Umbauzeit um ca. ein Drittel. Die Durchgangsöffnung in der Mitte der Mahlscheibe ist in der Ausführung als Disposable Disc um 40 % größer und bewirkt durch den dadurch erreichten höheren Luftstrom eine verbesserte Kühlung der Mahlkammer und damit eine Steigerung der Durchsatzraten.
Mittels speziellen Nachrüstsätzen können bestehende Pulvermühlen von Reduction Engineering auf die Disposable-Disc-Technologie umgebaut werden.

Weiterlesen...

Vorteile
Bitte wählen Sie Ihr Land
Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde versendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vorteile

  • Verringerte Betriebskosten
  • Einfaches Handling durch geringes Gewicht
  • Niedrige Versandkosten
  • Verbesserte Kühlung durch höheren Luftstrom
  • Nachrüstsätze für bestehende RE Pulvermühlen
Inquiry
Callback
Download
Sales Team