Zahnradpumpen für die Extrusion von Polymeren und Thermoplasten

Zahnradpumpen fördern in Produktionsprozessen der Industrie allgemein, in der Chemie sowie in der Pharmaindustrie und der Lebensmittelindustrie die unterschiedlichsten Medien. Die passenden Zahnradpumpen und Pumpensysteme finden Anlagenbauer, Produzenten und Weiterverarbeiter von Kunststoffen im breiten Sortiment von MAAG.

Alle | Chemie- und Industriepumpen Elastomer Extrusionspumpen Extrusions- und Compounding Pumpen Pharma und Lebensmittelpumpen Pumpen für die Herstellung von Polymeren
flexinox™

flexinox™

MAAG flexinox™ Zahnradpumpen sind korrosionsbeständige Fördereinheiten. Sie erfüllen die strengen Qualitätsanforderungen der heutigen chemischen Verarbeitungsindustrie, und ihre dreiteilige Konfiguration erleichtert die Wartung und den Austausch von Innenteilen, wie z.B. Zahnräder und Lager. Sie können entweder elektrisch oder mit Flüssigkeit beheizt werden. Dank der umfangreichen Auswahl an Komponenten und Werkstoffen können MAAG Zahnradpumpen kundenspezifisch konfiguriert werden… [...]

Anwendung: Pumpenlösungen (Anwendungen für Industrie und Chemie) • Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Chemie- und Industriepumpen
dosix™

dosix™

MAAG Dosierungs-Zahnradpumpen sind korrosionsbeständige und elektrisch beheizbare Fördereinheiten, die speziell für die kleinen Durchsätze bestimmt sind; ihre dreiteilige Konfiguration erleichtert die Wartung und den Austausch von Innenteilen, wie z.B. Zahnräder und Lager. Dank der großen Auswahl an Komponenten und Materialien können dosix™ Pumpen kundenspezifisch konfiguriert werden und sind daher in Leistung und Zuverlässigkeit den Standardpumpen… [...]

Anwendung: Pumpenlösungen (Anwendungen für Industrie und Chemie) • Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Chemie- und Industriepumpen
refinex® refitherm®

refinex® refitherm®

Anwendungen in industriellen Anlagen und Raffinerien sind anspruchsvoll. Sie erfordern oftmals hohe Prozessdrücke und hohe Temperaturen. In genau diesem Umfeld der industriellen Anwendungen entfalten die bewährten Zahnradpumpen von MAAG ihr volles Potenzial. Durch die sehr breite Auswahl an Komponenten und deren Werkstoffen entstehen kundenspezifisch konfigurierte MAAG Zahnradpumpen, die Standard-Zahnradpumpen hinsichtlich Leistung und Zuverlässigkeit um ein… [...]

Anwendung: Pumpenlösungen (Anwendungen für Industrie und Chemie) • Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Chemie- und Industriepumpen
cinox® therminox®

cinox® therminox®

Chemikalien-Transferpumpen des Typs cinox®/therminox® sind korrosionsbeständige und beheizbare Fördereinrichtungen aus Edelstahl, die den hohen Qualitätsansprüchen der heutigen chemischen Prozessindustrie gerecht werden. Ob es sich um hochreine, korrosive, viskose oder sehr heiße Medien handelt, MAAG-Pumpensysteme bieten für jede Förderaufgabe die passende Lösung. cinox® und therminox® eignen sich besonders für mittlere bis hohe Fördermengen. [...]

Anwendung: Schmelzkleber • Pumpenlösungen (Anwendungen für Industrie und Chemie) • Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Chemie- und Industriepumpen
cinox®-V therminox®-V

cinox®-V therminox®-V

cinox®-V/therminox®-V sind Polymeraustragspumpen. Die hochviskosen Medien werden selbst bei niedrigem Vordruck schonend aus Reaktoren und Entgasungseinrichtungen ausgetragen, was in Polymer-Produktionsprozessen optimales Füllverhalten und kurze Verweilzeiten gewährleistet. Diese neue Pumpenserie für Polymeranwendungen verbindet die hervorragenden Fördereigenschaften der Polymerpumpen mit den hohen Anforderungen der chemischen Industrie. [...]

Anwendung: Pumpenlösungen (Anwendungen für Industrie und Chemie) • Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Chemie- und Industriepumpen
hydrolub®

hydrolub®

Anlagen im Dauerbetrieb erfordern zuverlässige Komponenten. Ob in Schmierölanwendungen oder in prozesstechnischen Anlagen, von Zahnradpumpen wird erwartet, dass sie zuverlässig und langlebig arbeiten. Durch die sehr breite Auswahl an Komponenten und Pumpengrößen können die Zahnradpumpensysteme für industrielle Anwendungen vom MAAG kundenspezifisch konfiguriert werden. Somit sind sie Standard-Zahnradpumpen für industrielle Prozesse in Leistung und Zuverlässigkeit um… [...]

Anwendung: Pumpenlösungen (Anwendungen für Industrie und Chemie)
Kategorie: Chemie- und Industriepumpen
extrex® RV/RB

extrex® RV/RB

Zur Herstellung von Profilen oder im Strainer­Bereich werden hinsichtlich der Förderkonstanz hohe Anforderungen an die Extrusionslinien gestellt. Mit der neuen Extrusions-Zahnradpumpen-Baureihe extrex® RB/RV hebt MAAG die Leistungen seiner Zahnradpumpen für die Elastomer- und Kautschukextrusion hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Polymer-Verfahrenstechnik auf ein ganz neues Niveau. Stabiler Ausstoß, kleinste Toleranzabweichungen und das schnelle Erreichen der Prozessstabilität sorgen für… [...]

Anwendung: Extrusion
Kategorie: Elastomer Extrusionspumpen
vacorex⁶ VX

vacorex⁶ VX

MAAG präsentiert die vacorex®-Zahnradpumpe der x⁶ class. Die vacorex⁶ erfüllt die hohen Anforderungen moderner Polymer-Produktionsprozesse, in denen Pumpen erforderlich sind, die auch bei sehr niedrigen Füllständen und starkem Unterdruck im Reaktor/Entgaser eine Förderung bei hohem Druck ermöglichen. Die vacorex⁶ kann eine große Bandbreite verschiedener Polymerklassen ohne jeden Kompromiss bei der Qualität verarbeiten. Sie ist besonders… [...]

Anwendung: Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Pumpen für die Herstellung von Polymeren
thermorex⁶ TR/TB/TP/TO

thermorex⁶ TR/TB/TP/TO

Für Polymerprozesse werden Druckerhöhungs- und Polymer-Dosierungspumpen benötigt, die hoch- und niedrigviskose Kunststoffschmelzen schonend durch das polymerverarbeitende System fördern. Die thermorex® x⁶ class kann dank der speziell entwickelten Verzahnungen mit niedriger Kompression besonders hohe Drücke mit niedrigen Scherraten erreichen und zur Förderung, Druckerhöhung oder Dosierung eingesetzt werden. Die Kunststoffschmelze wird selbst bei höchsten Austragsdrücken mit konstantem,… [...]

Anwendung: Compounding • Masterbatch • Recycling • Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Pumpen für die Herstellung von Polymeren
polyrex⁶ PR

polyrex⁶ PR

In Polyolefin-Herstellungsprozessen (wie für Polyethylen und Polypropylen) werden Hochdruck-Zahnradpumpen benötigt, die im Anschluss an den Compounder den Druckaufbau für die nachfolgenden Aggregate für Extrusion und Pelettierung übernehmen. Mit der polyrex® x⁶ class mit deutlich verbesserter Pumpengeometrie können besonders hohe Durchsätze, bei hohem Wirkungsgrad und niedriger, produktschonender Scherung erreicht werden. Dies gilt auch für Produkte mit… [...]

Anwendung: Compounding • Masterbatch
Kategorie: Pumpen für die Herstellung von Polymeren
viscorex® VR

viscorex® VR

In Polymerprozessen in der Polymerindustrie werden Einrichtungen benötigt, die niedrig- und hochviskose Kunststoffschmelzen schonend aus Reaktoren und Entgasungseinrichtungen austragen. Die Polymeraustragspumpensysteme von MAAG und die viscorex® Zahnradpumpe sind dank herausragendem Füllverhalten und kurzen Verweilzeiten für diese Polymeranwendungen bestens geeignet. Der gute Wirkungsgrad und die lange Lebensdauer steigern die Kapazität und Verfügbarkeit Ihrer Polymer-Produktionsanlage. viscorex® Transfer-Zahnradpumpen… [...]

Anwendung: Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Pumpen für die Herstellung von Polymeren
thermorex® TRO/TRP

thermorex® TRO/TRP

In Polymerprozessen und -anwendungen werden Polymertransferpumpen benötigt, die Oligomere und Prepolymere stetig und zuverlässig durch das System fördern. Die Bauweise der Flüssigpolymerpumpe ist speziell auf niedrigviskose Anwendungen abgestimmt. Reaktoren müssen dank der thermorex® TRP und TRO nicht mehr unter Druck stehen. Der gute Wirkungsgrad und die lange Lebensdauer der Polymer-Transferpumpen von MAAG steigern die Effizienz… [...]

Anwendung: Harz & Virgin Polymer Produktion
Kategorie: Pumpen für die Herstellung von Polymeren
extrex⁶ GU

extrex⁶ GU

Extrusionsvorgänge erfordern extrem zuverlässige Fördersysteme mit hoher Leistungskonstanz und eine für jede Anwendung passende Konfiguration. Der modulare Aufbau der extrex® Pumpen erfüllt problemlos die Anforderungen für verschiedene Anwendungen. Die extrex 6 GU ist ein universell einsetzbares Modell, mit dem Sie das nächste Level an Produktivität erreichen können. Mit dem neuen Design der x6 class haben… [...]

Anwendung: Compounding • Extrusion • Masterbatch • Recycling
Kategorie: Extrusions- und Compounding Pumpen
extrex⁶ EP

extrex⁶ EP

Extrusionsvorgänge erfordern extrem zuverlässige Fördersysteme mit hoher Leistungskonstanz und eine für jede Anwendung passende Konfiguration. Der modulare Aufbau der extrex® Pumpen erfüllt problemlos die Anforderungen für verschiedene Anwendungen. Die extrex6 EP ist speziell geeignet für Anwendungen, die einen höheren Druck und eine höhere Belastbarkeit bei Produkten mit geringer Schmierfähigkeit erfordern. Mit dem neuen Design der… [...]

Anwendung: Extrusion
Kategorie: Extrusions- und Compounding Pumpen
extrex⁶ SP

extrex⁶ SP

Extrusionsvorgänge erfordern extrem zuverlässige Fördersysteme mit hoher Leistungskonstanz und eine für jede Anwendung passende Konfiguration. Der modulare Aufbau der extrex® Pumpen erfüllt problemlos die Anforderungen für verschiedene Anwendungen. Die extrex6 SP ist eine Hochdruck-Zahnradpumpe für Anwendungen, die hohe Drücke und Lasten erreichen. Mit dem neuen Design der x6 class haben Sie zusätzliche Vorteile im Vergleich… [...]

Anwendung: Extrusion
Kategorie: Extrusions- und Compounding Pumpen
extrex⁶ MP

extrex⁶ MP

Extrusionsvorgänge erfordern extrem zuverlässige Fördersysteme mit hoher Leistungskonstanz und eine für jede Anwendung passende Konfiguration. Der modulare Aufbau der extrex® Pumpen erfüllt problemlos die Anforderungen für verschiedene Anwendungen. Die extrex6 MP ist eine Hochdruck-Zahnradpumpe für die anspruchsvollsten thermoplastischen Anwendungen. Das neue Design der x6 class Modelle bietet zusätzliche Vorteile im Vergleich zu den klassischen Zahnradpumpenmodellen.… [...]

Anwendung: Extrusion
Kategorie: Extrusions- und Compounding Pumpen
extrex⁶ ER

extrex⁶ ER

In der Elastomerverarbeitung werden Verdrängerpumpen benötigt, die den hochviskosen Kautschuk schonend durch das System befördern. Die Extrusions-Zahnradpumpe extrex⁶ ER besitzt eine speziell für geringe Kompressionsbelastung entwickelte Verzahnung, die bei Transfer-, Druckerhöhungs- und Dosierungsanwendungen gleichzeitig für hohen Druck und geringe Scherbeanspruchung sorgt. Das Kautschukmaterial wird auch bei hohen Austragsdrücken mit konstanten und präzisen Raten gefördert. Dies… [...]

Anwendung: Extrusion
Kategorie: Elastomer Extrusionspumpen
extrex® PFS - 20GP

extrex® PFS - 20GP

Die Zahnradpumpen der extrex® PFS Reihe wurden speziell für Anwendungen in der Pharmaindustrie konzipiert. Hierbei sind Ansprüche wie hohe Prozessdrücke, konstante Förderung und enge Temperaturbereiche erforderlich. In diesem Umfeld entfalten die bewährten extrex® Zahnradpumpen ihr volles Potenzial. [...]

Anwendung: Extrusion und Pelletierung in der Pharmaindustrie
Kategorie: Pharma und Lebensmittelpumpen

Zahnradpumpen für perfekten Kunststoff

Grundsätzlich sind Zahnradpumpen einfache Apparate, die mit dem leeren Volumen der Verzahnung in der Welle der Pumpe Kunststoffschmelzen und andere Medien im Extrusionsprozess oder auch im Prozess zu Herstellung von Kunststoffen in der Chemischen Industrie fördern. Sie bestehen aus nur wenigen zentralen Komponenten wie Gehäuse, Wellen, Lagern und Wellendichtungen. Bei genauerer Betrachtung wird das einfache System deutlich komplexer. Da die MAAG Zahnradpumpen in der Regel Polymerschmelzen verarbeiten, muss das Verhalten dieser langkettigen Moleküle bei entsprechender Beanspruchung verstanden und berücksichtigt werden. Von großer Bedeutung ist hier die Reaktion auf hohe Temperaturen und Scherraten. Auch die Verweilzeit und die Verteilung der Verweilzeit in der Schmelzepumpe ist zu berücksichtigen.Die Kunststoff herstellende Industrie sucht maximale Effizienz in den Produktionsprozessen und verlangt einen möglichst geringen Temperaturanstieg in den Lagern und in der zu verarbeitenden Polymer-Schmelze. Weniger Spiel zwischen den Bauteilen erhöht schnell die Effizienz. Das kann sich jedoch negativ auf die Produktqualität auswirken und die Funktion der Zahnradpumpe im Extrusionsprozess beeinträchtigen. Es besteht durchaus die Gefahr, dass sich Wellen und Lager festfressen.Forschung, Entwicklung und Herstellung von Zahnradpumpen für die Extrusion und andere Anwendungsfelder in der Kunststoffherstellung und Kunststoffverarbeitung gehören zur Unternehmensgeschichte von MAAG. Über viele Jahrzehnte hat sich ein großes Wissen aus der Zusammenarbeit mit Kunden weltweit aufgebaut, das sich im vollen Umfang in der x6 class Schmelzepumpe wiederfindet. Mit den Zahnradpumpen für die Extrusion in der Kunststoffherstellung der Chemischen Industrie werden heute unterschiedlichste Polymerklassen gefördert. Neues Wissen fließt dabei immer wieder in die Neuentwicklung und Weiterentwicklung der Schmelzepumpen ein.

Die ideale Zahnradpumpe für die Extrusion von Polymeren

Ein guter volumetrischer Wirkungsgrad ermöglicht einen Pumpenbetrieb mit reduzierter Drehzahl, reduzierter Scherrate und reduzierter Temperatur sowie einer engen Verteilung der Verweilzeit. Die Verbesserung dieser Punkte führt zu einer besseren Förderrate, einer höheren Polymer-Qualität, mehr Zuverlässigkeit und längerer Lebensdauer. Gleichzeitig wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt. Dieses Prinzip verfolgen die Schmelzepumpen und Extrusionspumpen von MAAG.In der Kunststoff herstellenden Chemischen Industrie hat die Pumpengeometrie einen erheblichen Einfluss in der Entgasungsstufe, bei der minimale Füllstände in dem direkt an die Zahnradpumpe angeschlossenen Behälter zu einer kürzeren Verweildauer führen. Das ist besonders für Hersteller von leicht abbaubaren Polymeren interessant, denn flüchtige Verbindungen können so auf ein Minimum reduziert werden. Gerade die x6 class Zahnradpumpen-Generation erreicht hier einen extrem niedrigen NPSHr-Wert (erforderliche Haltedruckhöhe) und kann damit, abhängig von der Pumpengröße, Polymerschmelzen bis zu 200.000 Pas (0- Scherviskosität) verarbeiten.Der Betriebsdruck der Zahnradpumpe hat in der Extrusion einen hohen Einfluss auf die Produktqualität. Je höher der Druck, desto feinere Filter und Siebwechsler können der Pumpe nachgeschaltet eingesetzt werden. Ein hoher volumetrischer Wirkungsgrad und eine geringe Pulsation stellen eine konstante Polymerqualität und einen gleichmäßigen Ausstoß des Endprodukts sicher.

Zahnradpumpen und Extrusionspumpen von MAAG

Je kleiner die Pumpe, desto besser für die Anlagenplanung beim Kunden. Die Pumpen von MAAG sind soweit möglich platzoptimiert und nutzen den gegebenen Einbauraum für die maximale Anlagenkapazität.Energie, Energiekosten und Energieverbrauch sind bestimmende Themen in der Anlagenplanung. Die Zahnradpumpen von MAAG optimieren deshalb den Energieverbrauch.Mit MAAG Pumpen kann ein breites Polymer-Portfolio bedient werden. Es gibt eine hohe Variationsbreite zwischen hochviskosen und niedrigviskosen Produkten. Der Pumpendruck kann bei der Verarbeitung niedrigviskoser Polymere erhöht werden.MAAG Extrusionspumpen und Schmelzepumpen haben eine hohe Lebensdauer. Noch tiefere Lagertemperaturen der x6 class Schmelzepumpen-Generation – bedingt durch die hohe Effizienz der Pumpe – unterstützen dies noch mehr und ermöglichen einen noch stabileren Schmierfilm zwischen Welle und Lager. Das macht die Pumpen extrem zuverlässig.Die optimale Lösung beim Austragen aus Reaktoren ist ein wichtiger Aspekt in der Polymerproduktion. Hier geht es um den Unterschied zwischen der Extraktion aus Behältern in Produktionsprozessen mit Standardanforderungen an den NPSH-Wert (z. B. bei PET) und in anderen Prozessen, bei denen der erforderliche Füllstand im angeschlossenen Behälter minimiert werden muss. MAAG bietet für die unterschiedlichen Ansprüche verschiedene Gehäusebauformen von Extraktions-Schmelzepumpen an, um immer eine wirtschaftliche und technisch optimale Lösung verwirklichen zu können.Die gesteigerte Drehmoment-Belastbarkeit der MAAG Zahnradpumpen (Schmelzepumpen) leistet einen Beitrag zu einer höheren Sicherheit bei Start und Betrieb und trägt zur allgemeinen Sicherheit in der Produktion bei.
Kontakt
Unternehmensbroschüre