AUTOMATIK | MAAG GroupETTLINGER | MAAG GroupGALA | MAAG GroupMAAG | MAAG GroupREDUCTION | MAAG GroupSCHEER | MAAG Group

Gemeinsam stärker: GALA ist Teil der MAAG Group

GALA ist einer der weltweit führenden Hersteller von Unterwassergranuliersystemen und Zentrifugaltrocknern. Bei nationalen wie internationalen Kunden der Kunststoff herstellenden und Kunststoff verarbeitenden Industrie hat GALA Industries eine hervorragende Reputation. Kunden verlassen sich auf unsere hohe Konstruktions-, Fertigungs- und Anwendungskompetenz, die sich über ein breites Materialspektrum erstreckt.

Seit 2015 gehört GALA als Spezialist für Unterwassergranulierung zur weltweit agierenden MAAG Group. Durch die Bündelung der Produkte, des Know-hows und der Technologien der MAAG Group und GALA werden die Innovations- und Verarbeitungsfähigkeiten für die Polymer- und Compoundierindustrie optimiert. Unsere Mitarbeiter sind strategisch günstig rund um den Globus verteilt. Unsere Präsenz an Produktionsstandorten sowie unser Vertriebs- und Servicenetzwerk ermöglicht den Kunden den Zugang zu unserem konsolidierten Know-how und Produktportfolio. Mit GALA bietet die MAAG-Gruppe innovative schlüsselfertige Systeme, leistungsfähige Module, nachhaltige Komponenten, umfassende Services und neue Möglichkeiten in der Polymerherstellung und -verarbeitung.

Weiterlesen …

Unterwassergranuliersysteme
Zentrifugaltrockner
Zubehör für Unterwasser-Granuliersysteme

Technologien zur Unterwassergranulierung von GALA

Seit rund 60 Jahren steht GALA für innovative Technologien zur Unterwassergranulierung und Trocknung in der Polymer-, Compounding-, und Masterbatchverarbeitung und -herstellung sowie für Recyclinganwendungen. Innerhalb der MAAG Group entwickelt GALA maßgeschneiderte, schlüsselfertige Unterwassergranuliersysteme und Trocknungsanlagen. Auf diesen Anlagen werden beispielsweise Polymere, Schmelzklebstoffe, Farb-Masterbatches, Compounds, thermoplastische Elastomere, Weich- und Hart-PVC, Kaugummi-Basen sowie viele andere Kunststoffe und Composites verarbeitet.

Neben tiefem Branchen- und Produkt-Know-how sowie jahrzehntelanger Erfahrung eint GALA und die MAAG Group Zuverlässigkeit und Respekt im Umgang mit dem Kunden. Es sind die Kundenwünsche und Kundenanforderungen, an denen wir unsere Ansprüche und Leistungsfähigkeit messen. So sind die Produktpalette und Dienstleistungen von GALA innerhalb der MAAG Group konsequent darauf ausgelegt, die von Kunden benötigten Ergebnisse mit einem Höchstmaß an Verfügbarkeit, Unterstützung und Verantwortung zu erzielen. Die gemeinsame Innovationskraft und die hohe Qualifikation der Mitarbeiter der MAAG Group garantieren die laufende Optimierung der Anlagen und die nachfragegerechte und nachhaltige Entwicklung neuer Produkte und Services.

Forschung & Entwicklung – gemeinsam mit dem Kunden

Die Bedürfnisse der Kunden bilden die Basis für neue Entwicklungen. Deshalb finden Forschung und Entwicklung bei GALA in der MAAG Group oftmals gemeinsam mit dem Kunden statt. Zusammen werden im Projekt Ist-Situationen analysiert und Ziele definiert. Um den Kunden bei Produktentwicklung, Aufgaben in Forschung und Entwicklung oder der Herstellung von Granulatproben für die Markteinführung zu unterstützen, betreibt GALA spezielle Technika und Versuchszentren. Hier kann man auch bereits fertige Anlagen zur Unterwassergranulierung auf Einsatztauglichkeit für die eigene Anwendung prüfen. In den hochmodernen Informations-, Vorführ- und Forschungszentren gibt es dafür Verarbeitungssysteme wie Compoundieranlagen mit Einschnecken- und Doppelschneckenextrudern sowie Anlagen zur Herstellung von Heißschmelzklebern auch für niederviskose Anwendungen.

Die Technik in den MAAG Group GALA Versuchszentren:

  • Granulattrocknung
  • Kristallisation von PET nach der Granulierung
  • Wirbelschichttrocknung
  • Analyseausrüstung für die Feuchteanalyse laufender Versuche
  • Absacksysteme
  • Bepuderung nach der Granulierung
  • Oberflächenfeuchteanalyse (Gewichtsverlust)
  • Rotationsviskosimeter (Messbereich bis 500.000 mPas)
  • Schmelzflussindex-Messung
  • Siebanalyse
  • Karl Fischer Titrationsmethode

Produkte im Wandel der Zeit

Technologie entwickelt sich laufend weiter. Neue Technologien und Verfahren sind der Anstoß, auch unsere Maschinen und Anlagen immer wieder zu verbessern. Dabei ist es uns wichtig, das Beste aus aktuellen Baureihen in die nächste Generation zu übernehmen und durch die Integration neuer technischen Möglichkeiten die Voraussetzung für moderne und effiziente Polymerherstellung und Polymerverarbeitung zu schaffen. Ganz im Sinn unseres Versprechens NEXT LEVEL SOLUTIONS arbeiten wir jeden Tag daran. Unsere umfassenden Services rund um Inspektion, Wartung, Instandhaltung, Schleifen, Reparatur mit Original-Ersatzteilen sowie Maschinen-Upgrades sind für alle Vorgängermodelle wie für alle aktuellen Maschinen gewährleistet.

Hier ein kurzer Überblick über die Entwicklung der Baureihen und Produkte:

Model 6 SLC GranulatorPEARLO 90 EAC Granulator
Model 7 SLC GranulatorPEARLO 160 EAC Granulator
TWS 20 WassersystemPURO 20 Wassersystem
IS WasserfiltirerungCBF Wasserfiltrierung
2016 ECBF TrocknerCYCLO 420 Trockner

Meilensteine unserer Produktgeschichte

1969Verkauf des ersten GALA Zentrifugaltrockners
1976Erster GALA Unterwassergranulator im Labortest
1977Der erste GALA Unterwassergranulator wird verkauft

Erstklassiger Service der MAAG Group GALA Kunden

Im Zentrum steht bei uns immer der Kunde. Deshalb werden technische Unterstützung und zuverlässiger Service bei GALA wie in der MAAG Group großgeschrieben. Im eigenen weltumspannenden Servicenetz bietet GALA schnellen, zuverlässigen Service, wann immer der Kunde ihn braucht. Erfahrene GALA Mitarbeiter aus den Bereichen Elektro, Mechanik und Prozess sind in der MAAG Gruppe rund um die Uhr erreichbar. Mit Präventivwartungsmaßnahmen, Bedienerschulungen und Seminaren zur Unterwassergranulierung unterstützen wir Sie dabei, die Granuliersysteme und Zentrifugaltrockner von GALA immer reibungslos und effizient am Laufen zu halten.

Zum Service-Angebot der MAAG Group

Das sagen die GALA Kunden der MAAG Group:

Wir fahren jeden Tag zwei Schichten und werden, falls und wenn es notwendig wird, auf drei Schichten erweitern. Stillstandzeiten kommen praktisch nicht vor. Nachdem die Anlage einmal gestartet ist, läuft sie stundenlang. Abschalten müssen wir nur bei einem Materialwechsel, und das wird geplant. Wir kontrollieren die Anlage nur etwa alle halbe Stunde, während sie einfach immer weiter Granulat ausstößt. Wenn wir unseren Betrieb erweitern müssen, werde ich mich sicherlich wieder an GALA wenden. Noch einmal vielen Dank für die viele Unterstützung, die Sie uns gegeben haben. Ich weiß das wirklich zu schätzen.
Jim Johnson
O’Neil Color and Compounding hat mindestens schon seit 17 Jahren GALA Granulatoren, und die Zahl der GALA Unterwassergranulatoren steigt jedes Jahr. Im Zuge unserer Expansion und Weiterentwicklung ist der GALA zum bevorzugten Granulator geworden. Jedes Mal, wenn wir unsere Produktion ausbauen, sei es durch die Installation einer neuen Produktionsanlage oder eine Modernisierung bestehender Linien, ist GALA an dem Prozess beteiligt. Wir haben inzwischen eine ganze Reihe von unterschiedlich großen Anlagen mit verschiedenen Modellen. Wir können die verschiedensten Polymere granulieren und erzielen dabei Granulat in einer Qualität, wie sie andere Granulatoren nur schwer, wenn überhaupt, erreichen können. Angesichts der Kundenunterstützung, Zuverlässigkeit und Konstruktionsqualität fällt die Entscheidung bei einer Expansion leicht.
Bob Anthony, O'Neil Color and Compounding Plant Manager
Mit der zuverlässigen Ausrüstung ist GALA ein wichtiger Geschäftspartner für Danimer. Die GALA Laborlinien waren der Schlüssel zur Entwicklung unserer Klebstoffprodukte. GALA hört auf die Kundenwünsche und übertrifft sie jedes Mal.
Mark Jones, Danimer Scientific

GALA – Eckpunkte unserer Firmengeschichte

Seit 1959 steht GALA der Polymerindustrie mit zuverlässigen und innovativen Anlagen zur Unterwassergranulierung zur Seite. Als Teil der MAAG Gruppe sind wir für die Zukunft mit all ihren Herausforderungen und neuen Anforderungen von Markt wie Kunden stark und groß aufgestellt.

1959GALA Industries wird im Commonwealth of Virginia, USA gegründet. Das erste Produkt von Gala war ein Baby-Windelverschluss, der „Di-D-Klip“.
1970Gala zog an den aktuellen Standort, Eagle Rock.
1976Erster Labortest eines GALA Unterwassergranulators
1980Erste Labordemo der GALA Granulierung von Mikrogranulaten mit LDPE-Material eines Kunden
1987Gründung der Gala Kunststoff- und Kautschukmaschinen GmbH
1991Der ESOP (Mitarbeiterbeteiligungsplan) von Gala wurde eingeführt
2003Gala Industries befand sich zu 100% im Besitz des ESOP
2007Die Gala GmbH feierte ihr 20-jähriges Bestehen
2008Gründung von GALA Industries Asia Ltd
2009Gala Industries feierte ihr 50-jähriges Bestehen
2015GALA wird Teil der MAAG Unternehmensgruppe
Kontakt
Firmenbroschüre