Hochleistungsschmelzefilter ERF

Die kontinuierlichen Schmelzefilter der ERF-Serie eignen sich zur Verarbeitung von Materialien mit bis zu 16% Verunreinigung und garantieren dabei lange Betriebszeiten ohne Filterwechsel.
ERF-Schmelzefilter können eine große Bandbreite an Polymeren verarbeiten (z. B. LDPE, LLDPE, HDPE, PP, PS, ABS, PC/ABS, TPE, TPU, POM) und dabei alle festförmigen und elastomeren Fremdstoffe wie Papier, Holz, Aluminium, Kupfer, Gummi, Silikone oder auch Hochtemperaturkunststoffe wirkungsvoll entfernen.
Das klassische Einsatzgebiet der ERF-Schmelzefilter sind Regranulierlinien, sie kommen aber auch im Bereich der Platten- und Profilextrusion erfolgreich zum Einsatz. Grundsätzlich können ERF-Schmelzefilter in jeder Extrusionslinie eingesetzt werden – egal, ob Ein- oder Doppelschnecke und unabhängig von der Art der Granuliersysteme oder anderen Nachfolgeeinheiten. Mit vier Baugrößen werden je nach Anwendung Durchsatzleistungen von 150 bis 10.000 kg/h erzielt.

Geeignet für
Inquiry
Callback
Download

Weiterlesen...

Vorteile
Technische Daten

Anwendungen

Die kontinuierlichen ERF Filter eignen sich für die Verarbeitung aller gängigen Polyolefine und Polystyrole, mit Ausnahme von PVC, und sind in der Lage, Fremdstoffe wie Papier, Aluminium, Holz, Elastomere (Gummi, Silikon) oder höher aufschmelzende Kunststoffe aus hochverschmutzten Materialien zu filtrieren.

Verpackungsfolie

LDPE
Verschmutzung Papier, 1-3%
Schmelzeverlust 1-2%

Joghurtbecher

PS
Verschmutzung Alu, PET, 3-5%
Schmelzeverlust 2-4%

Haushaltsabfälle

PE/PP
Verschmutzung Papier, Holz, Alu, andere Polymere, 3-5%
Schmelzeverlust 2-4%

Rohre

PP/PE
Verschmutzung Alu, 8-10%
Schmelzeverlust 5-6%

Kühlschrankschrott

PS/PS
Verschmutzung Alu, Holz, Alu und andere Polymere, 2-3%
Schmelzeverlust 1,5-2%

Flaschenverschlüsse

HDPE
Verschmutzung PET, Papier, 2-5%
Schmelzeverlust 1,5-4%

Stoßfängerabfall

PP/EPDM
Verschmutzung Lack, Gummi, 1-2%
Schmelzeverlust 1-1,5%

Elektronikschrott

ABS
Verschmutzung Papier, Aluminium, 1-2 %
Schmelzeverlust: 0,5-1%

Waschmittel- und Kosmetikflaschen

HDPE Blasware
Verschmutzung Papier, Alu, 1-2%
Schmelzeverlust 1-1,5%

Styropor Platten

PS
Verschmutzung EPS, Holz, 2-3%
Schmelzeverlust 1-1,5%

Windeln

PP
Verschmutzung Silikone, Gummi, 2-3%
Schmelzeverlust 1,5-2%

Bitte wählen Sie Ihr Land
Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde versendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vorteile

  • Vollautomatischer und unterbrechungsfreier Betrieb
  • Bis zu 18 % Verschmutzungsanteil
  • Äußerst geringe Schmelzeverluste
  • Konstanter Druck am Ausgang des Filter für erhöhte Prozesssicherheit
  • Kein Siebwechsel für Wochen oder Monate, abhängig von Material und Anwendung
  • Komplett geschlossenes System ohne Lufteinschlüsse
  • Kurze Verweilzeiten der Verschmutzungen im Filter
  • Abstreifer von außen mittels Hydraulikzylinder in sehr kurzer Zeit austauschbar
  • Elastomere (Gummi, Silikon) werden effektiv gefiltert und ausgetragen bevor sie durch das Filtersieb gedrückt werden

Technische Daten

Durchsatz (kg/h)
ERF 200: 1100 ERF 350: 3800 ERF 500: 6000 ERF 1000: 10000
Gewicht in kg
ERF 200: 800 ERF 350: 1000 ERF 500: 3300 ERF 1000: 5500
Betriebsdruck in bar
300
Inquiry
Callback
Download
Sales Team