mag drive

Magnetkupplung für chemische und industrielle Prozesse

Magnetkupplungen sind hermetisch dicht und gewährleisten dadurch die gefahrenfreie Förderung von umweltgefährdenden, giftigen und übel riechenden Stoffen durch Chemikalien-Transferpumpen. Der Produktraum der Zahnradpumpe wird durch einen Spalttopf komplett von der Umgebung abgetrennt. Das Drehmoment wird berührungslos durch hochleistungsfähige Permanentmagnete von der Motorenwelle auf die Pumpenwelle übertragen. Durch diesen Aufbau sind die Magnetkupplungen in industriellen Anwendungen sehr betriebssicher und praktisch wartungsfrei.

Bitte wählen Sie Ihr Land
Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde versendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mehr technische Daten

Viskosität: 1 bis 5.000 mPasTemperatur: -30 bis 300 °CDruck Saugseite: Vakuum bis 25 bar; Spezialausführungen bis 100 bar möglich Druck Druckseite: Vakuum bis 200 bar

Anfrage
Callback
Download
Sales Team