FRU/SRK Siebmaschine

Siebmaschine für die Überlängen- und Feinteilabscheidung

Die Siebmaschine wird in der Polymerherstellung zur Abscheidung von Spießen, Spelzen oder Ketten sowie Über- bzw. Mehrfachkorn aus Kunststoffgranulaten eingesetzt. Die Siebmaschinen der Typen SRK-I-C und SRK-I-V sind zur Grobabsiebung bei Compoundier-Anlagen und in der Virgin-Polymer-Herstellung konzipiert. Siebmaschinen des Typs SRK-II-V werden zur Grobabsiebung und zur Feinabsiebung bei allen Verfahren der Kunststoff-Strang- und Trockenschnittgranulierung eingesetzt.

Bitte wählen Sie Ihr Land
Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde versendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Inquiry
Callback
Download
Sales Team