>   Stranggranulierung    >   Pharma

PRIMO PFS

Der vielfach bewährte Trockenschnitt-Stranggranulator produziert Zylinder- oder Mikrogranulat von bester Qualität, das sich ideal für die weitere Verarbeitung eignet. Durch seine kompakte Bauweise eignet sich dieser Stranggranulator besonders für den Einsatz im Labor. Variable Komponentenkonfigurationen passen sich jedem Produktionsbedürfnis an und bieten dadurch höchstmögliche Flexibilität beim Produktwechsel. Eine spätere Integration in eine automatisierte Produktionslinie ist möglich.

Geeignet für
Inquiry
Callback
Download

Weiterlesen...

Vorteile

Technische Daten

Technische Daten PRIMO 30 PRIMO 60 PRIMO 120
Arbeitsbreite: 30 mm 60 mm 120 mm
Strangzahl: 1-3 3-10 10-25
Durchsatz: 0,3-2 kg/h 2-20 kg/h 10-60 kg/h
Pelletgrösse: 0,3-3 mm 0,3-6 mm 0,3-6 mm

Einsatzbereiche

  • Herstellung von Mikropellets zur Vermeidung von Mahlprozessen
  • Zur direkten Tablettierung oder Verkapselung
  • Kontinuierlicher Betrieb oder Batch-Produktion
  • Auch geeignet für den Laborbereich in der Entwicklungsphase
  • Pelletierung von spröden und/oder klebrigen Formulierungen
  • Zur Pelletierung aus einem Extruder oder Reaktor
Bitte wählen Sie Ihr Land
Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde versendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vorteile

  • Enge Verteilung der Partikelgröße
  • Homogene Form der Pellets mit perfekter Rieselfähigkeit
  • Einfache und schnelle Reinigung
  • Einsehbarer Prozessraum
  • Produktspezifische Schneidgeometrien für optimalen Schnitt
  • Stufenlose Partikellängenverstellung
  • Überwachung der Prozessdaten auf dem Touch-Display
  • Problemloses Up-scaling – vom Labormaßstab in die Produktion
Inquiry
Callback
Download
Sales Team