Mit vier Kompetenzbereichen und starken Produktmarken in die Zukunft

  • Unter der Dachmarke MAAG Group werden die Leistungen der bekannten Marken AUTOMATIK, ETTLINGER, GALA, MAAG, REDUCTION und SCHEER gebündelt
  • In den vier Kompetenzbereichen Pump & Filtration Systems, Pelletizing Systems, Pulverizing Systems und Recycling Systems konzentriert die MAAG Group ihr Know-how
  • NEXT LEVEL SOLUTIONS ist das zentrale Leistungsversprechen für die Kunden aus der Polymer-, Chemie-, Petrochemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie
  • Präsentation des neuen Marktauftritts, der ausgezeichneten gruppenweiten Expertise und aller integrierten Lösungen für die Polymerherstellung und Polymerverarbeitung auf der K 2019

Oberglatt, Schweiz, 12. September 2019 – Die Schweizer Maag Pump Systems AG ist in den vergangenen Jahren durch Unternehmenszukäufe gewachsen und hat das Produkt-Portfolio deutlich ausgebaut. Mit einer Neuausrichtung der Marken- und Unternehmensstrategie wird die Position als global agierender und breit diversifizierter Lösungsanbieter mit integrierten und kundenspezifisch anpassbaren Systemen in der Prozesstechnologie für die Polymer-, Chemie-, Petrochemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie gestärkt. Dazu bündelt das Unternehmen die Aktivitäten der in den letzten Jahren erworbenen Unternehmen in den vier Kompetenzbereichen Pump & Filtration Systems, Pelletizing Systems, Pulverizing Systems und Recycling Systems. Alle Unternehmen werden künftig als Produktmarken AUTOMATIK, ETTLINGER, GALA, MAAG, REDUCTION und SCHEER unter der Dachmarke MAAG Group geführt.

Weiterlesen: https://maag.com/de/presse/